Was ist eine Matrikelnummer?

Eine Matrikelnummer ist eine Ziffernkombination, die jedem Studierenden bei der Einschreibung zugewiesen wird. Eine Matrikelnummer existiert nur einmal, so dass sie eindeutig einem Studierenden zuzuordnen ist. Sie ist bis zur Exmatrikulation gültig. Die Matrikelnummer dient der Identifikation und ist für verschiedene universitäre Prozesse (wie Anmeldungen) unabdingbar.

Stand: 02/2018

Kommentieren nicht möglich