Welche Modulvorgaben gibt es im Forschungsorientierten Modell des M.A. Literaturwissenschaft?

Wird der M.A. Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien im Forschungsorientierten Studienmodell als erweitertes Kernfach studiert, sind im sprachlichen Schwerpunkt Germanistik: Mittelhochdeutsch die Module 1-10 zu studieren. In allen anderen sprachlichen Schwerpunkten (Anglistik/Amerikanistik, Germanistik: Neuere deutsche Literaturwissen-schaft, Romanistik) sind die Module 1-2 und 4-11 zu studieren.


Das Modul LiWi-M10 kann durch ein Praktikum (vgl. dazu die Praktikumsordnung der Fakultät) oder ein Modul aus dem Studium Generale (vgl. dazu die Ordnung für das Studium Generale der Fakultät) ersetzt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Fachspezifischen Bestimmungen des M.A. Literaturwissenschaft.

 

Stand: 03/2021

Kommentieren nicht möglich